Kommunikationstechnologie für den Einzelhandel
– Der 2 Watt Funk 

Gemäß §55 Telekommunikationsgesetz (TKG) wurden 2019 eigene Frequenzen zur Nutzung für betriebsinterne Kommunikation in Filialen von Verbrauchermärkten und Handelsketten für die Sprach – und Datenkommunikation mit Handsprechfunkgeräten zugeteilt.
Die Frequenznutzungsparameter befinden sich in der Kanalbreite von 6,25 und 12,50 kHz. 
Damit kommen zu den DMR Betriebsfunkgeräten unter anderem von Motorola und Hytera auch insbesondere die NXDN-Technologie von Kenwood in Frage.

  • Speziell für den Einzelhandel freigegebene Frequenzen
  • 2 Watt Sendeleistung für eine größere Reichweite
  • Optimal für Filialen/ Ladengeschäfte mit über 1500qm² Nutzfläche
  • Keine Registrierung bei der Bundesnetzagentur notwendig
  • Wie PMR446, einfach auspacken, einschalten und losfunken

Bitte kontaktieren Sie uns bei Interesse oder wenn Sie Fragen haben. Wir beraten Sie gerne ausführlich. 

Die Allgemeinzuteilung der Bundesnetzagentur ist zunächst bis zum 31.12.2019 befristet worden.

Einzelhandel Boutique Funkgeräte Headset Team Kommunikation Filialfunk Push to Talk Mitarbeiter